Skip to content

Die Medien und ihr Interesse an der Wahrheit

20/05/2014

Waffen - Waffenbesitzer - Waffenrecht

Kurz und knackig: Am 18.05.2014 erschoss ein Rentner einen anderen Rentner auf offener Straße und tötete sich danach in seinem Keller selbst mit einem Kopfschuß.

Das ist natürlich ein gefundenes Fressen für die Medien, die daraufhin die Polizeimeldung zitieren:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12522/2739663/pol-bi-toetungsdelikt-mit-anschliessendem-suizid-in-bielefeld-oldentrup

Prompt wird die Polizeimeldung weiterverwertet, ohne groß weiter nachzurecherchieren, wie es der Presse-Kodex empfiehlt (Sorgfaltspflicht & Recherche):

18. Mai 2014 16:12
Polizeieinsatz – Drei Tote bei Schießerei in Bielefeld

Süddeutsche
http://www.sueddeutsche.de/panorama/taeter-noch-nicht-gefasst-zwei-tote-bei-schiesserei-in-bielefeld-1.1968446

WDR
http://www1.wdr.de/themen/panorama/schuessebielefeld100.html

Bild
http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet/schiesserei-mit-drei-toten-in-bielefeld-36027542.bild.html

Abendzeitung
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.auf-offener-strasse-erschossen-schiesserei-und-blutbad-drei-tote-in-bielefeld.9325e46d-25b7-4b1b-ae67-55831e455e56.html

Neue Osnabrücker Zeitung
http://www.noz.de/deutschland-welt/nordrhein-westfalen/artikel/475801/drei-tote-bei-schiesserei-in-bielefeld

RTL
http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/schiesserei-in-bielefeld-blutbad-wegen-parkplatzstreit-3b743-51ca-26-1911500.html

Welt
http://www.welt.de/vermischtes/article128145503/Drei-Tote-nach-Schiesserei-in-Bielefeld.html

Focus
http://www.focus.de/politik/deutschland/bluttat-75-jaehriger-rentner-erschiesst-zwei-mesnchen-und-dann-sich-selbst_id_3853425.html

Die Westfälische
http://www.nw-news.de/owl/bielefeld/mitte/mitte/11115204_Drei_Tote_bei_Schiesserei_in_Bielefeld.html

Alle diese Medien übernehmen die Polizeimeldung oder die entsprechenden Agenturmeldungen. Eigene Recherche? Fehlanzeige!

Die Westfälische ist die einzige Zeitung, die ihren Bericht am nächsten Tag ergänzt und korrigiert:

http://www.nw-news.de/owl/bielefeld/mitte/mitte/11116808_Drei_Kopfschuesse_am_Sonntagmorgen_in_Bielefeld.html

In weiteren Pressemeldungen der Polizei ist auch nichts mehr von einem Sportschützen zu finden:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12522/2740124/pol-bi-mordkommission-keller-nachbarschaftsstreit-koennte-zur-eskalation-gefuehrt-haben

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12522/2741284/pol-bi-gemeinsame-presseerklaerung-der-staatsanwaltschaft-und-der-polizei-bielefeld-im-fall-mk?search=bielefeld

Der Spiegel bringt nur eine Kurzmeldung. Auch hier fehlt die Behauptung daß ein Sportschütze die Tat…

Ursprünglichen Post anzeigen 152 weitere Wörter

Advertisements

From → Uncategorized

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: