Skip to content

Offener Brief über die Flüchtlingskrise an Frau Merkel, Herrn Gauck, alle Bundestags- und Landtagsabgeordneten, Polizei, Landräte, Bundeswehr usw.

24/09/2015

Zum Nachdenker

Antworten auf den Brief siehe unten!

Ich suche Leute, die mir diesen Brief in verschiedene Sprachen übersetzen können! Wer jemanden kennt oder es selbst kann, bitte melden (s. Impressum)!

15.09.2015

Offener Brief an die

  • Bundeskanzlerin
  • Bundestagsabgeordneten
  • Landtagsabgeordnete
  • Landräte
  • Bürgermeister
  • Polizeidienststellen
  • Bundeswehr
  • den Bundespräsidenten

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der momentanen Flüchtlingssituation in Deutschland sind viele Menschen in diesem Land verunsichert und haben Angst, wie es in Zukunft weitergehen soll, wenn die Politik augenscheinlich zu wenig unternimmt, um der ganzen Situation Herr zu werden. Am 11.9.2015 sagte Ex- Innenminister Friedrich der Passauer Neuen Presse, wir hätten die Kontrolle verloren.[1]

Das ist immerhin eine ehrliche Antwort, denn viele der sogenannten Volksvertreter leugnen diese Tatsache. Menschen, die ihre Ängste aussprechen, werden von den sogenannten Volksvertretern dann noch als „Pack“[2] beschimpft.

Auch in Nordrhein-Westfalen heißt es in einer vertraulichen Analyse des Ministeriums für Inneres NRW, „die öffentliche Ordnung in Nordrhein-Westfalen ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.806 weitere Wörter

Advertisements

From → Uncategorized

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: