Zum Inhalt springen

Satire und Humor – oder: Wie man AfD-Wähler auf Facebook zum Durchdrehen bringt …

30/08/2017

Ich gestehe:
Meine Wahlentscheidung für die Blauen stand eigentlich fest. Auch wenn mir die Personalkämpfe und Ausrutscher Einzelner ziemlich auf den Sack gehen.
Wenn ich aber sehe wie niedrig der IQ einiger Fan-boys/Girls sich in der Öffentlichkeit zeigt, deren Dummgebrabbel sich in keinster Weise von dem Schwachsinn der anderen ZK-Vereine Unterscheidet, zweifle ich aber insgesamt an der Sinnhaftigkeit der Wahl insgesamt.
Dieses Volk scheint einfach zu blöd zu sein.
Liebe AfD -Fans, mit diesem Auftritt habt ihr den Blauen mehr geschadet als jeder politische Gegner es je könnte.
Zu der Nachfrage von Frau Weidel möchte ich mich nun garnicht äußern, wobei ich ihr den Stress des Wahlkampfes zu Gute halte.
Ein jetzt desorientierter Wähler

Werbeanzeigen

From → Uncategorized

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: